TopSolid’Design
Erstellen Sie komplexe Baugruppen in Rekordzeit!

Intuitive Anwendungsoberfläche Vollintegriertes PDM-System Schnittstellen zu allen marktgängigen Systemen Optimierte Verwaltung großer Baugruppen Leistungsfähigste Modellierungs- und Simulationswerkzeuge Intelligente Standardbauteile mit hinterlegten Informationen für die Fertigung Detaillierte und genormte Zeichnungsableitung

In TopSolid lassen sich vom Anwender Namen von Bauteilen editieren, ohne, dass sie dieser Gedanken machen muss, in einer Baugruppe dadurch eine Referenz zu verlieren. Änderungen an Baugruppen und Einzelteilen sind dank der Tresor-Funktion global laufend für alle projektbeteiligten Mitarbeiter sichtbar. Es ist auch möglich „offline“ an Einzelteilen oder Baugruppen zu arbeiten, indem diese für eine Bearbeitung „reserviert“ werden, um nach erfolgten Modifikationen wieder in das Gesamtprojekt integriert zu werden. Damit können andere, unerwünschte parallele Änderungen an demselben Bauteil/Bauteilgruppe ausgeschlossen werden.

Systemeigenes, transparentes PDM-System, ein eigenständiger und treuer Begleiter

Alle neu erstellten Bauteile, Änderungen an diesen bzw. deren Entfernen wird im Hintergrund durch ein Verwaltungswerkzeug überwacht, welches referenzierende Zusammenhänge innerhalb eines Projektes -wie Verschiebungen, Namensmodifikationen usw.- erkennt und entsprechend steuert. Sie haben die Möglichkeit der Indexänderung und dem erstellen von Revisionen an Teilen und Unterbaugruppen. Weiterhin ist mit dem integrierten PDM-System das Arbeiten im „Autarken- und Zusammenarbeitsmodus“ möglich. Es ist eine hohe Datensicherheit gewährleistet, da die Daten sich zentral an einem Server ablegen und sichern lassen. Integriert sind außerdem eine Suche sowie die Möglichkeit Änderungen zu verfolgen.

Eine einfache, benutzerfreundliche Software…

Leicht verständliche und anzuwendende Dialoge, leistungsfähige Funktionen für “Rückgängig“ und „Wiederherstellen“. On-the-fly-Erstellung und -verwendung von Funktionselementen wie Ebenen, Achsen, Koordinaten usw.

…welche automatisch den Ablauf der Konstruktion für einfachste Nachbearbeitung speichert

Sie haben jederzeit die Übersicht über alle vorhanden Konstruktionselemente, welche zum besseren lokalisieren in verschiedene Kategorien eingereiht sind. Weiterhin steht Ihnen ein Operationsbaum zur Verfügung, in dem sich die Geschichte der Entstehung eines Bauteiles nachvollziehen und ggf. überarbeiten lässt. Die Konstruktion in TopSolid geschieht in verschiedenen Phasen. Sie können jederzeit wieder zurück in eine vorhergehende Konstruktionsphase um Änderungen vorzunehmen. TopSolid überwacht ständig die Gültigkeit von Bezügen innerhalb einer Baugruppe und meldet durch Änderungen ungültig gewordene bzw. fehlerhafte Beziehungen zwischen den Bauteilen innerhalb der Gruppe. Sie haben damit jederzeit die Übersicht über den Zustand des Gesamtassemblys.

Konstruktion für die Fertigung

Konstruktions-Features speziell für die Fertigung implementiert, die sich unmittelbar und automatisch mit TopSolid’Cam und TopSolid’Sheetmetal bearbeiten lassen. Schnelle, standardisierte und effiziente Zeichnungsableitung Umfangreiche Komponentenbibliotheken: Schrauben, Wälzlager, Sicherungsringe, usw.

DOWNLOADS

Menü